Rejoice e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

1/2001

Presse



FREUNDE MODERNER KIRCHENMUSIK
kamen beim christlichen Popmusiknachmittag der Dietesheimer katholischen Pfarrgemeinde St. Sebastian voll auf ihre Kosten. Über 150 Gäste besuchten das Konzert des Jugendchores Rejoice aus Rödermark in der Pfarrkirche in der Hanauer Straße. Die 29 jugendlichen Sänger gaben Gospels und Spirituals aber auch besinnliche Balladen zu Gehör und animierten die Gäste zum Mitklatschen und Singen. Die gesanglichen Fertigkeiten des Chores ließen das Publikum des öfteren rhythmisch mit den Fingern schnipsen. Das Konzert unter dem Motto "Leben sollte mehr sein" stand unter der Musikalischen Leitung von Peter Krausch der mit seinem Chor bereits beim Kirchentag in Hamburg auftrat. Seit rund zehn Jahren unterhalten die Jugendlichen mit ihren Stücken ihre Zuhörer bei diversen Veranstaltungen. Dabei streben die Sänger und Sängerinnen aus Rödermark dem Motto "Gott loben und preisen und andere Menschen erfreuen" nach.

mas/Foto: Schwabe


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü