Rejoice e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

1/2016

Presse

Katholikentag kommt nach Urberach

Rejoice singt sein Leipziger Konzert im KSV-Heim


Ende Mai stand Rejoice mit seinem Konzert "You are good" beim 100. Katholikentag in Leipzig auf der Bühne. Das erste der beiden Gospelkonzerte fand an Fronleichnam im Felsenkeller statt. Obwohl der ein wenig düstere sozialistische Saalbau etwas außerhalb lag, fanden doch zahlreiche Zuhörer den Weg zu dem schwungvollen Auftritt von Rejoice. Etwas größer war dann das zweite Konzert auf dem Dach der Moritzbastei im Zentrum Leipzigs. Auf dieser "Best-of-Bühne" spielten an den drei Haupttagen die 15 besten angereisten Formationen. Bei strahlendem Sonnenschein entwickelte sich dort zwischen Rejoice und den über 300 Zuhörern eine Gospelparty, bei der gesungen, geklatscht und getanzt wurde. Band und Chor waren bei den Konzerten eine mitreißende Einheit, die durch die motivierende Leitung von Jasmin Friedt noch an Kraft und Ausdrucksstärke dazugewann. Mit dem etwas überraschenden Ende des Konzerts rundeten sowohl die Sängerinnen und Sänger als auch die Musiker diesen beeindruckenden Chorvormittag ab.

Damit aber auch die Freunde und Fans in der Heimat die Möglichkeit haben, das Kirchentagsprogramm von Rejoice zu erleben, findet das Konzert "You are good" ein weiteres Mal statt. Am Sonntag, den 19.6.2016, wird die Formation um 16.30 Uhr im KSV-Heim ein Stück Katholikentag nach Rödermark bringen. Und auch wenn die Chorleiterin Jasmin Friedt, die am Vortag heiraten wird, diesmal nicht mit dabei sein kann, wird es eines der besonderen Rejoice-Konzerte in der eigenen "Homezone" werden. Bei freiem Eintritt besteht die Gelegenheit, den musikalischen Teil des Katholikentags hautnah zu erleben. Der Chor bittet nach dem Konzert um Spenden, um seine bevorstehenden Projekte finanzieren zu können.

sts


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü