Rejoice e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

5/1995

Presse

Weihnachtliche Klänge des Jugendchor Rejoice

Konzertdebüt von Peter Krausch

Für den Jugendchor Rejoice war es nichts Neues, in der Adventszeit weihnachtliche Lieder zu singen und die Zuhörer auf das bevorstehende Weihnachtsfest vorzubereiten. Auch war es für die Jugendlichen nicht die erste Matinee, die sie in der Kath. Kirche Urberach sangen. Auf dem Urberacher Nikolausmarkt ist ein Auftritt von Rejoice seit einigen Jahre ein fester Programmpunkt. Neu jedoch war der Dirigent, der den Chor leitete. Nachdem Gaby Rösler Anfang November den Taktstock an Peter Krausch übergeben hatte, probte dieser in den vorweihnachtlichen Proben ein Programm für den Nikolausmarkt und für die Adventsmatinee ein, die am 3. Advent in Urberach stattfand. Vor knapp 100 Zuhörern, die zu der ungewöhnlichen Uhrzeit in die Kath. Kirche gekommen waren, überzeugte der Jugendchor Rejoice mit frischem Schwung. Begleitet von Kai Harth (Klavier), Christina Löbig (Oboe) und Miriam Sondermann (Querflöte) gelang es den Jugendlichen, die Liedtexte ausdrucksvoll zu übermitteln und den Zuhörern die Vorfreude auf Weihnachten zu übermitteln.

Sollte es Peter Krausch gelingen, den Chor auf seine Stärken aufmerksam zu machen und weiter an der Verbesserung von Textempfinden, Aussprache und Dynamik zu arbeiten, wird das von Gaby Rösler schon erwähnte Potential von Rejoice bereits bei den nächsten Auftritten zu hören sein.

Der Jugendchor Rejoice e. V. wünscht allen Freunden und Gönnern sowie allen Bürgern der Stadt Rödermark ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 1995. Ein besonderer Gruß geht an die Freunde in Lettland, Finnland und Holland.

sts



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü